Geburt

Wussten Sie schon, dass das Wehenhormon (Oxytocin) bei der Schmerzbekämpfung hilft. Während der Wehen setzt es im Gehirn die Schmerzempfindung der Mutter herab.

Quelle: Mack, S. (2010). Hormone bei der Geburt-aktueller Wissenstand. In Die Hebamme. (S.245).Stuttgart:Hippokrates.